Auto Gysi, Hausen

Geschichte

Firmengeschichte von Peter Gysi - Garage Gysi 5212 Hausen.

November 1967

  • Gründung der Autogarage – Autoelektro im Elternhaus an der Wissmatte 8 in Hausen
  • Im Keller und auf dem Vorplatz werden erste Reparaturen ausgeführt.

Oktober 1968

  • Ein erster Mitarbeiter wird eingestellt, da das Auftragsvolumen nicht mehr von Peter Gysi allein bewerkstelligt werden kann

 

November 1970

  • Das Auftragsvolumen vergrössert sich kontinuierlich. Der Bau einer Werkstatt ist unumgänglich geworden.
  • Die neue Betriebsstätte entsteht unmittelbar neben dem Elterhaus.

 

1971

  • Der Personalbestand wird zügig ausgebaut, ein  erster Carrosseriespengler nimmt seine Tätigkeit auf.
  • Der Administrative Teil erfordert ein neues Büro. Zu beginn wird eine Büroangestellte halbtags beschäftigt.

 

1972

  • Die Carrosseriearbeiten, an sämtlichen Fahrzeugmarken, nehmen einen beträchtlichen Teil in Anspruch. 
  • Ein zweiter Carrosseriespengler wird eingestellt
  • Bis Ende 1973 ist die  Garage Gysi als reine Reparaturwerkstätte tätig, ohne eine eigentliche Markenvertretung zu besitzen. Vereinzelte Verkäufe von Fahrzeugen aller Art sind noch eher die Ausnahme.

 

1973

  • Die Hochzeit von Peter und Brigitte Gysi findet statt

 

1974

  • Die Mitarbeiterzahl wird auf 14 erhöht
  • Verkaufsorientiertes Denken im Betrieb kommt auf

 

Unsere Tätigkeit:

  • Reparaturen aller Fahrzeugmarken inkl. Nutzfahrzeuge und LKW bis 28t
  • Baufahrzeuge – Trax
  • Spengler
  • Maler
  • Vorantreiben des Autohandels

 

Unsere damals meistverkauften Fahrzeuge: FORD – VW KÄFER – LADA – OPEL – FIAT – AUSTIN MINI – MERCEDES – AUDI – SUNBEAM – VOLVO –  CITROEN – TOYOTA – LIEFERWAGEN VON VW UND FORD

 

1976

  • Erweiterung im Autohandel
  • Fahrzeugpark in der Schweiz wird massiv jünger
  • Moderne Fahrzeugtechnik setzt sich durch
  • Wir sind ein Universal Garagenbetrieb geworden

 

1977

  • Übernahme der FIAT Vertretung

 

1980

  • Übernahme der MAZDA Vertretung

 

1984

  • Übernahme der Mitsubishi – A  Vertretung für den Bezirk Brugg

 

1984

  • Kauf der Hauptstrasse Nr. 70 Garage Gloor – Baumann Migrol Tankstelle




1985

  • Hauptstrasse 70 wird vermietet, da die Räumlichkeiten für unsere Betriebsgrösse zu klein sind! 
  • Gesetztes Ziel: Mit Mitsubishi im Bezirk Brugg unter die ersten 10 meistverkauften Fahrzeugmarken zu kommen.media/History/Migrol.jpg

1993

  • Kauf der Hauptstrasse Nr. 9 (ehemals Garage Binder)
    media/History/GAM-Luft.jpg

 

 
 

 

2004

  • Wiedereröffnung des Big Sternen Vis à Vis
  • Pub, Bar, Restaurant, Treffpunkt - das Unterhaltungslokal für Jung und Alt
    media/History/Big-Sternen.jpg

 

2010

  • Erweiterungsbau Werkstatt und Direktannahme
  • Neue Prüfstrasse
  • Neuer 3500kg Schwerlastlift für Nutzfahrzeuge und Wohnmobile

 

2012

  • 45jähriges Auto Gysi Firmenjubiläum

2013

  • Platz 1: Schweizweit stärkster Mitsubishi Pajero Verkäufer
  • Platz 1: Schweizweit stärkster Lancer EVO Verkäufer

 

2014

  • Parkplatz Erweiterung Vis à Vis Showroom
  • Beginn Erweiterungsbau Werkstatt
  • zweiter 3500kg Schwerlastlift (voll versenkt), 4x4 Brems- und Stossdämpferprüfbank, 4-Rad Achsvermesssystem
  • 30Jahre Mitsubishi Markenjubiläum - Hauptvertretung im Kanton Aargau